Jules Gabriel Verne und Fürstin Pauline Metternich Sandor

   Jules Verne Roman ,,Mathias Sandor - neue Graf von Monte Christo " geschrieben als, er mehrere seines Romans, Themen Zeichnen haupt von tages Zeitungen, Zeitwochen und speciele Magasinen.  Zweifellos, bei der Auswahl Themen seinen Romanen gefolgte auch society Auftrag. Er Interesieren sich fur politische Leben von ganze Europe. Ins Centrum seiner Aufmerksamkeit waren auch politische Emigranten  von Ungarn lebendete in diesen Zeit in Frankreich. Napoleon III. und   seine Regierung waren ekonomische  erfolgreich, darum wird mogte leisten ihre politische und finanzielle Unterstützungdarum. In diesem Sinne weiterhin auch andere fransozische Regierung

 

Electric

In der Zeit der Regierung von Napoleon III. Paris war Zentrum der Aufmerksamkeit in der höchsten Unternehmen Pauline Furstin Metternich  von Winneburg-Sandor von Szlavnicza, vertraulich Freundin Frau von Napoleon III. Fürstin Pauline, Frau von Austrianischen Botschafter Robert Fürst Metternich und Enkelin von sehr ileligenten Austrianischen Kancelar Clemens Lothar von Metternich.

Pauline Metternich

Enkelin für ihn in irgendeiner in keiner Weise nicht hinter (oder Schönheit). Unmittelbar nach der Ankunft, es wurde zu einem Schwerpunkt der Societete höchsten von Paris mit Wisage, Literatur und Wissen über musikalisches Talent.

Charakter des Schriftstellers Jules Verne Romanen auch daran erinnert, György Simin Sina. Fürstin Pauline von Metternich Winneburg - Sandor von Szlavnicza werden sehr positive Beziehung mit seiner Familie dicker, und seine Vorfahren kamen aus Land. In der bemühen, seinem Niveau heben Ekonomische kulturella selbstlos tätig und konzentriert sich erheblich Mengen von Geldern und dem, war mit Bankiers Simon Sina ivestition Fell Bad Trencianske Teplice. Die größte Anerkennung für ihre Entwicklung hat Graf llésházy. Inklusiv ihn und seine Familie mit Blut gebunden 251 Jahren. (Die Familie war die gemeinsame Eigenschaft, die Familie von Blut-Volumen und Interessen Gattung Sandor de Szlavnica). Das Bad war eine der wichtigsten in der damaligen Österreich-Ungarn. Im Jahr 1839 gewannen sie Banker Georg Simon Sina von Wien.

(Geboren 20.11.1782 Niš, war ein von reichste Manner Monarchie in etwa 1850 war er der starkeste Rival der Rothschild-Familie). Trencianske Teplice rekonstruktierten, modernizierten und mit Fürstin Pauline Metternich Sandor geändert europeusche Spa Center. Sein Sohn Simon Sina Hotel wurde gebaut, erweitert Baden Park, seine Tochter Ifigenia links im Jahr 1888 auf Port Mirroring Sinay meisten historische erhaltene Denkmal, Bad Hammam architektonische imietierte in den Orient-Mode-maurischen Stil. Die Sinas gehörten der ethnischen Gruppe der Aromunen an, welche nach einer Volksgruppe Österreich gekomen Serbien.

Ein wichtiger unternehmerischer Akt war die Gründung der Ersten Donau-Dampfschiffahrts-Gesselschaft (1829), die von den Briten John Andrews und Joseph Pritchard gegründet wurde. Diesem DDSG-Segelunternehmen gelang es erfolgreich, von Galati über die untere Donau nach Solun, Istanbul und Smyrna zu transportieren. Sie wurde von einflussreichen Aristokraten und wichtigen Bankiers unterstützt. Zu den Aktionären gehörten Kanzler Klement Prince Metternich und führende österreichische Bankhäuser.

Danach verlorenen Revolution 1848/49 in Ungarn ist in Frankreich finden sich in der Emigration ihrer Angehörigen nach ihrem Vater, Graf Moric Sandor de Szlavnicza. Nur eine die Flucht vor der Ausführung und langjährige Gefängnis.  

                                                              

In Ungarnen ihm konfiskiren Eigentum, Familien wurden in der Regel in Haft, ohne die Gnade der Gefangenen Grafen. Französischen Elite mit Repression nach dem Terror-Skala. Wusste, dass alle Ungarische Nobilitet ist für beide Seiten mehrmal mit Heraten Links, die gemeinsamen Eigenschafte. Blutsverwandten der Fürstin Pauline Metternich Sandor, nachdem ihr Vater die Zählung Móric Sandor de Szlavnicza war Baron Imre Ivanka von Draskócz und Jordánföld. Als Kapitän der Kavallerie, Kommandeur des 1ste Nationalgarde, die meist von Soldaten bestand Novohrad, Hont und Pest Kreis hatte einen wesentlichen Anteil an dem Sieg über kroatische Ban Feldmarchall-Leutnant Josip Graf Jelačič von Bužim 29. September 1848 in der Schlacht von PákozdJules Verne Schrifsteler Reaktion auf diese Ereignisse und deren Reaktionen in der Presse war danach franzozischen ihren geschriebe Roman, Mathias - Sandor ", wo absichtlich Name, Herkunft und Abenteuer Flicht der Strafanzwald einen von Emigranten.

Der Großmeister Imre Baron Ivanka von Draskócz und Jordánföld, der Gründer des Roten Kreuzes in Ungarn, ist ein Familienmitglied der Familie Ondrejkovič durch Esztera Ivanka von Draskócz und Jordánföld, die Mutter des Bezirksrichters Trenčín, Stephan Sandor von Szlavnicza. So arbeitete beispielsweise die Enkelin von Stephan Sandor von Szlavnicza, Anna Ondrejkovičová, für den Roten Kreuz- und Rettungsdienst für den Bezirksnotar Rudolf Mičura. Bei der Behandlung der Kranken in Dlhé Pole und Turzovka wurde die Typhus-Epidemie infiziert und starb. 

Im Jahr 1849 wurde Ladislav Vietorisz, der Cousin der Familie Sandor von Szlavnicza, zum Regierungskommissar des Landkreises Trenčín ernannt, weil die ungarische Staatsverwaltung von der österreichischen Verwaltung unterbrochen wurde. 

Emigranten politisches Asyl in Frankreich bis dahin Ungaren waren nichts Neues. Haupt in Paris emigrierten viele ungarieschen Adligen während der französischen auch Konigkeit. Gerne nehmen sie direkt in ihre Famielien und gab sie seiner Frau Tochter für die meisten französische Adelsfamilie.

Jules Verne                                                                 

J.G.V. (* 8.Februar 1828,

J.G.V. (*8.02.1828, Nantes †24.03.1905, Amiens), franzozische Schriftsteler, der berühmteste Autor der Science-Fiction-Genre im Allgemeinen. Seine Bucher wie hunderte von Millionen von jungen Lesern, die ganze Welt ohne Unterschied der Rasse, der sozialen Herkunft, der Religion und nationalitete bereits ganze Generation. Nie könnte, wenn es Eltern nevychovali es in der modernen demokratischem der französischen republikanischen Geist, welchen durchdringt jede seiner Romanen.

Kinderen Jahr Verne in Island lebende Feydau mitte von Loire. Da auch aufgewachsen ist, spielte mit Kamaraden und überlebt in seiner Fantasy-Abenteuer Reise. Vater Pierre Verne, Reiche Pariser Rechtsanwalt wollte nach dem Anwalt hat die Praxis. Mutter  Sophie Allote die Fuye kam aus der Normandie. Seine Schvesteren wurde Anne, Marie und Mathilde. Maler, seine Onkel Châteaubourg wie jeder Künstler Knaben Träume verstanden und unterstützt folle. Jules ihm nach wie vor sehr enge Beziehung und oft besuchte ihn unter Mitt. Bruder Paul. Onkel sie nutzen seine mit viele schöne Bilder von Landen, reiste welchen und welchen Jules und Paul nie mehr in die ihen Phantasie.

Im Sommer 1839, die Jahre Jules versuchte zu fliehen, von Heim, er ist es, sich als Rettungsschwimmer an der Coralia xebec Drift in Indien. Zum Glück, Hunderte von Millionen von künftigen Fell jungen Eltern ihren Lesern zu früh erkennen und zu verhindern, dass ihm abweichen. Verne studierte Rechtswissenschaften und war ein erfolgreicher Händler Mitt. Börse. In seiner Jugend schrieb viele Gedichte, Erzählungen, Theaterstücke und Lieder.

Heir ist 10.január 1857 mit Witve und zwei Kinderen Madame Honorine Anne du Fraysse Hebe de Viana Morel, geborene in Vesoul, hatte Sohn Michel. Sohn danach gebrochen zu seinem Tod fertig gestellt funktioniert.

im Jahr 1862 die Einführung des mit Paris Impressum Pierre Jules Hetzel, welche editiert seinem Roman Fünf Wochen im Ballon. Er bezahlt ihm 10 000 Franken, einen relativ hohen Betrag. Roman hat großen Erfolg, darum Verlag von P.J. Hetzel Schluss mit Autor exklusiven Vertrag nach 20 Jahren, in welchen die Jules Verne, um zu schreiben, die beiden Römer im Jahr 20 000 Franken Gebühr. Vertrag wurde finanziell sichere und ermöglichen ihm, um nur zu schreiben. Velag der Vernet Hetzel wurde als Autor verpflichtet, ihm zusätzliche Einkommen, sozialer Erfolg, darum seine Gebühr erhöht. Mehrmal zusammen, um den Vertrag, so dass die Jules Verne mogten kaufen Villa, Jacht Saint Michel und schließlich Einzelpersonen Reisen durch die Welt auf welchen geschriebten.

                                                      

Das Haus von Jules  Verne  in  Amiens                                       

Jules Verne in Amiens Museumsgebäude erinnert nicht nur architektonisch, sondern auch deren Geist seiner zahlreichen Besucher.

Jules Gabriel Verne später viel reisen, als wolle er sich seiner Fantasie mit Realität. Besuchte Nordafrika, der Ostsee, den USA keiserliche Russland, Osmanische Reich, Ungarn usw.     

Bucht von Neapel Jahr 1844. Malen von Dampf yachts Saint Michel III, dessen Besitzer war Jules Verne. Es kostete ihn 55.000 Franken vor J. Verne hatte zwei Eigentümer. Es war 31 m lang, an der breitesten Stelle 4,6 Meter breit mit einem Tiefgang von 2,9 Meter.

Im Jahr 1863 gründete in Budapest den Emerich Baron Ivánka von Draskócz und Jordánföld, die erste Dampfschifffahrtsgesellschaft der Donau in Ungarn. Von 1878 bis 1891 war er Generaldirektor der Südwestbahn in Ungarn. Baron E. Ivánka gründete das Ungarische Rote Kreuz, das in den Jahren 1881 - 1890 der erste Verwalter war.

.

Der Großmeister (1896) Emerich Baron Ivanka von Draskócz und Jordánföld, der Gründer des Roten Kreuzes in Ungarn, ist ein Familienmitglied der Familie Ondrejkovič durch Esztera Ivanka von Draskócz und Jordánföld, die Mutter des Bezirksrichters Trenčín, Stephan Sandor von Szlavnicza. So arbeitete beispielsweise die Enkelin von Stephan Sandor von Szlavnicza, Anna Ondrejkovičová, für den Roten Kreuz und Rettungsdienst für den Bezirksnotar Rudolf Mičura. Bei der Behandlung der Kranken in Dlhé Pole und Turzovka wurde die Typhus-Epidemie infiziert und 1917 starb. 

 

Pavel Ondrejkovič, der Enkel des Administrator Lehrers Stefan II. Ondrejkovič und des Prätors des Landgerichts von Trentschin, Stephan Sandor Freiherr von Szlavnicza in Jahr 1966, bevor er dem Grundwehrdienst beitrat, nachdem er mit dem Zug von einem Schiff von ČSPD Nationales Unternehmen in das Donaudelta, den rumänischen Hafen Galati.  


Hinweise: Das Dokument-Sharing Tematín Anwesen aus dem Jahr 1687 sind als Nutzer des Schlosses Gasparus IV (Gaspar, Caspar) Sandor de Szlavnicza (Kuruc Gesandten am Hof von Französisch König Ludwig XIV.) und seine Frau Ersze Baronin Thököly registriert. Gasparus Sandor war Botschafter am Hof des osmanischen Sultan Mehmed IV, der auch ein Unterstützer und Verbündeten Kuruc war ; Trenčín Land Richter Stephanus Sandor von Szlavnicza, dessen Mutter Eszter Ivánka von Draskócz und Jordánföld war Großvater von Administrator Lehrer Stefan II. Ondrejkovič in Dolné Držkovce geboren. Der Bezirk Notar in Dolné Držkovce Stefan I. Ondrejkovič, katholisch, verheiratet mit der Tochter von Land-Richter Stephanus Freiherr Sandor von Szlavnicza wie seine Vorfahren im Jahre 1683 politisch näher an der Austroslawismus sein, als Student trägt Slowakischen Matica bis zu ihrer Abschaffung im 1875 ;

QuelleMária Turba ; 


 

Furs.Pauline

R.Metternich

Gefängnis in Pazin

und Festung

Gefängnis in Pazin

Blick aus Zell

Festung und Gäfengnis

Gefängn.Pazin

Cez Istriu

Flucht von M.Sandor

Durch Abgrund

Mathias Sandor

Flucht durch Meer

Simon Sina

Akad.von Athen

Akad. von Athen

Akademie von Athen

Akademie von Athen

Georg Simon Sinay

Akadem.von Athen

Akademie von Athen

Akademie von Athen

Akademie von Athen

Aktualisiert: 17.12.2018